Donnerstag, 9. März 2017

Produkttest mit Insider Neutrogena Aqua Gel und Gelee Reinigungslotion



Ich darf endlich wieder mit den Insiders 2 Gesichtspflege-Produkte von Neutrogena testen.




Gestern die Mail bekommen und heute ist schon mein Paket da. Allerdings hätte die Kampagne schon am 24. Februar begonnen und geht bis zum 10. April. Nun sind es keine 6 Wochen Testphase sondern nur 4 Wochen.










Das Hydro Boost® Aqua Gel                       
Die Gesichtspflege speichert Feuchtigkeit und gibt sie nach und nach frei.
Zur Anwendung…
Das Hydro Boost® Aqua Gel täglich nach gründlicher Reinigung auf Gesicht und Hals in kreisenden Bewegungen auftragen.
Ein einzigartiges Feuchtigkeitspflege, vereint die Leichtigkeit Dune Gel und die Macht mit lange Dune creme: Es löscht sofort die Haut und hält die in-Stunden-. Die Haut ist glatt-, Soft- und sichtbar regeneriert.



Natürlich war hier wie bei vielen anderen Cremes die Dose in einer Schachtel, die viel größer ist, damit es mehr aussieht.











Auf der Rückseite der Schachtel findet man hilfreiche Infos.

50 ml kosten 24,90 Euro.

Das Design der Dose gefällt mir recht gut.


Das Gel lässt sich leicht auftragen und ist ergiebig. Beim Auftragen riecht es angenehm frisch und fühlt sich auch frisch an. Der Duft hält aber nicht lange an. Die Konsistenz ist leicht und sehr ergiebig. Es zieht relativ schnell ein und hinterlässt keinen Fettfilm und fettet auch nicht nach. Meine Haut fühlt sich sauber und entspannt. Es ist sehr hautverträglich. Ich kann das uneingeschränkt empfehlen.


Einen Pumpspender oder eine Tube würde ich schöner finden da die Dosierung einfacher und hygienischer ist als ein Tiegel. 






Die Hydro Boost® Gelée Reinigungslotion                      
Die Gesichtsreinigung spendet intensive Feuchtigkeit, erhält eine Hautschutzbarriere und entfernt Make-up und Hautunreinheiten.


Kommentare:

Freue mich auf Kommentare.