Dienstag, 25. April 2017

Biorepair Zahn-Milch Projekt Mundspülung



freundin Trend Lounge

Hallo Monika,
herzlichen Glückwunsch, du bist beim Biorepair Zahn-Milch Projekt dabei!
Dein Testpaket mit der Mundspülung wird bereits gepackt und am Montag, den 24.04.2017 mit DHL versendet. Ein bis zwei Tage später sollte das Paket auch schon bei dir sein – und dann kann es losgehen mit deinem Test!

Nur ein Tag hat es gedauert und mein Paket ist schon angekommen.

Neben der Flasche Zahnmilch sind noch Proben und eine die Zeitschrift "freundin" mitgeliefert worden. Alles war gut in einen Karton verstaut.



  • Repariert die Zahnschmelzoberfläche auf biomimetische Weise.
  • Die Zahnschmelzoberfläche wird geglättet, Bakterien können so nur noch schlecht haften
  • Wirkt nachhaltig antibakteriell.
  • Schützt vor Mundgeruch und Zahnfleischproblemen.
  • Mundspülung ohne Alkohol für die tägliche Zahn- und Zahnfleischpflege



Gebrauchsfertige Mundspülung ohne Alkohol




Bitte vor jeder Verwendung gut schütteln, damit sich der Wirkstoff optimal anlagern kann.
- Dosierung: 10–20 ml
- Für ca. 20 Sekunden spülen, nicht mit Wasser nachspülen

Die Zahn-Milch von Biorepair
- Reinigt den gesamten Mundraum, auch dort, wo die Zahnbürste nur schwer hinkommt
- Wirkt nachhaltig antibakteriell
- Schützt vor Mundgeruch und Zahnfleischproblemen
- Beugt Karies und Zahnstein vor

Enthält künstlichen Zahnschmelz mit wertvollem Calcium (Zink-Carbonat-Hydroxylapatit) von Biorepair, der unseren natürlichen Zahnschmelz vor dem Abnutzen schützt. Durch die hohe Übereinstimmung mit der natürlichen Zahnschmelzstruktur verbindet sich der künstliche Zahnschmelz mit der Zahnoberfläche und verschließt so mikroskopisch kleine Defekte. Eine Schutzschicht wird gebildet.




Zusätzlich enthält die Zahn-Milch zwei hochwertige Wirkstoffe, die das gesunde Zahnfleisch vor Entzündungen schützen:
1. Lactoferrin ist ein natürlicher antimikrobieller Wirkstoff, der auch im Speichel enthalten ist. Er entzieht Bakterien das lebensnotwendige Eisen (lat. ferrum).
2. Hyaluron unterstützt die gesunde Feuchtigkeit der Mundhöhle. Aus der Medizin ist bekannt, dass der menschliche Speichel eine wichtige Barriere gegen Bakterien darstellt.

Die Zahn-Milch kann nach jedem Zähneputzen angewendet werden. Dank ihrer leicht gelartigen Konsistenz haftet sie besonders gut an dem Zahnschmelz und macht die Oberfläche so glatt, dass Bakterien und Verfärbungen sich nur schlecht anlagern. Die Zähne können dadurch weißer erscheinen.




Hinweise:
- Nicht verschlucken
- Das Produkt kann auch von Kindern ab 6 Jahren verwendet werden, sofern sie das Mundspülen beherrschen
- Bei Kindern nur unter Aufsicht eines Erwachsenen anwenden






Die Flasche ist noch schön in einer Schachtel verpackt, die auch noch hilfreiche Informationen hat.

Die 500 Gramm Flasche kostet ca. 8,00 Euro.

Heute habe ich angefangen zu testen. Habe natürlich die Flasche gut geschüttelt und ca. 15 ml (ein Schluck) ungefähr für 20 Sekunden gespült und gut ausgespuckt. Natürlich habe ich auch nicht mit Wasser nachgespült. Aber ich musste es (wie bei den meisten Mundwasser) nachspucken. Während des Spülens fand ich die Spülung mild. Kurz danach kam sie mir etwas scharf vor. Die Schärfe ging aber nach ein paar Sekunden verloren. Danach fühlten meine Zähne sich glatt und gereinigt und sauber an. Interessant finde ich auch, dass die Spülung nicht flüssig wie Wasser ist sondern etwas dicker, gelartig.

Ich habe die Spülung nun ca. 3 Wochen täglich 1 x angewendet. Leider meine ich, dass meine Zähne sogar leichte Verfärbungen bekommen haben, die ich vorher nicht hatte. Werde es weiter beobachten. 

Kommentare:

Freue mich auf Kommentare.