Samstag, 6. Juni 2015

Anteya - der gesündeste Riegel für die Welt - Test mit kjero



Endlich bin ich mal wieder bei kyero.com dabei und darf die Energie Riegel namens ANTEYA testen. Ich darf mit anderen 999 Testern aus Deutschland und Österreich die Riegel bewerten.

Der Anteya Riegel: An Leistungssportlern getestet, mit Genießern entwickelt, für Menschen mit gesunder Lebenseinstellung gedacht.


Arbeit, Kinder, Schule, Sport, Freizeit: Anteya versorgt alle, die etwas Gesundes zu sich nehmen wollen, mit allem was sie brauchen.
Der Anteya Riegel ist ein reines Naturprodukt aus 100% biologischer, absolut pestizidfreier Landwirtschaft und wird ausschließlich aus ausgewählten Rohstoffen hergestellt. Er wurde bereits 1,5 Jahre lang erfolgreich im Spitzensportbereich getestet, ist gesund und vor allem auch für Menschen mit gesunder Einstellung entwickelt worden.
“Anteya ist der gesündeste Riegel für die Welt”
Aber warum? Die wichtigsten Inhaltsstoffe des Anteya-Gesamtsystems sind Respekt und Achtsamkeit. Anteya achtet nicht nur auf die sorgfältige Auswahl der Rohstoffe, sondern legt unter anderem auch Wert auf einenumweltbewussten Produktionsprozess.


Sehr schnell habe ich mein Paket erhalten und genauso schnell habe ich es ausgepackt und probiert. Ein Starterpaket mit 2 x 6 Riegeln kostet 35,90 €. Das bedeutet, dass ein Riegel 2,99 Euro kostet. Das finde sehr viel Geld für etwas Energie.

Die Riegeln wurden erstmals 1,5 Jahre nur an Leistungssportler wie Profi-Tennisspieler ausgetestet. 




Nun ist ANTEYA auf die geniale Idee gekommen auch an "normale" Leute die Energie Riegel testen zu lassen. Deswegen bekommen sie demnächst auch ein neues Design. 





Auf dem ersten Blick sieht der Riegel sehr ansprechend aus.
Oben sieht man leckere Zutaten wie die kleinen runden Rice-Flakes sowie Rosinen, getrocknete Bananenstücke u.v.m.
Unten überzogen mit leichter Milchschokolade.
Sieht doch lecker aus.

Mein erster Geschmackserlebnis ist einfach lecker, knusprig und ich meine ich spüre schon die Energie des Riegels. Denn ein Riegel hat schon gesättigt. Ich bin hungrig nach hause gekommen und wollte erst was leichtest essen. Dann habe ich mir ein Riegel geschnappt und war wieder fit. Die Größe des Riegels ist genau richtig. Schnell bekommt man auch die Verpackung auf.

6 Riegeln a 30 Gramm sind in einer Umverpackung verschlossen. Jeder Riegel ist noch einzeln eingepackt. So kann man sie gut für unterwegs mitnehmen. Leider ist die Inhaltsangabe nur auf Englisch zu lesen. Das wird sich sicherlich beim neuem Design ändern.

Anteya Riegel | Zutaten auf Deutsch

Bienenpollen: sind reich an Vitaminen, Mineralien, Proteinen, Enzymen und Aminosäuren.
Schokolade: Gut für den Blutdruck und unterstützt die Verdauung.
Agaven Sirup: eine Alternative zum Süßen, da er weniger Glucose enthält und länger anhaltende Energie abgibt.
Physalis: Besonders reich an Vitamin C
Metadextrin: unter den Sportler als Maltodextrin sehr bekannt und beliebt als Süßstoff der vom Körper langsam abgebaut wird.
Außerdem enthalten: Zitronensaft, Honig, getrocknete Bananenstücke, Rosinen, Agave.

100 g enthalten: 
418 kcal
13 g Fett
36 g Zucker
5,8 g Proteine
0,24 g Salz



Wir haben eine Schachtel mit den Riegeln bei unserer Radtour durch Wald gleich mitgenommen und verköstigt.


Anteya Riegel | Geschmack

Er ist etwas weich, aber auch durch die Flakes sehr knusprig.
Das besondere an diesem Riegel sind für mich die Früchte die enthalten sind. Obwohl ich keine getrocknete Rosinen mag, schmeckt mir der Riegel trotzdem lecker. 
Der Riegel ist sehr leicht und trotzdem knusprig und nicht sehr süß. Schmecken leicht fruchtig nach Zitrone und kleben nicht im Mund.
Außerdem sättigt er sehr gut und bringt mit den Inhalten die volle Power für den Tag oder für den Sport.
Meiner Meinung nach genau richtig.





Ich habe eine Idee für einen Riegel für kältere Tage. Der Winterriegel mit einer dickeren Schokoladenschicht wäre nicht schlecht. Chiasamen passen auch gut in den Riegel. Dann kann ich mir auch noch viele Geschmacksrichtungen vorstellen. Zum Beispiel statt Rosinen andere getrocknete Früchte, wie Erdbeeren oder Wildbeeren. Mit Schokostücken und/oder Cocosflocken schmeckt bestimmt nicht schlecht. Ich kann mir auch einen Riegel ohne Schokolade vorstellen oder auch weniger süß.

Dann habe ich noch Ideen für die Verpackung. Vielleicht Radfahrer oder Familie mit spielenden Kindern und auch ältere Personen, die auf der Verpackung abgebildet sind, kann ich mir gut vorstellen. Auch schöne Hintergründe wie Wald, Meer oder auch Berge. Nicht schlecht wäre Packungen mit verschiedenen Sorten der Riegeln.


Kann ich nicht nur Sportler weiter empfehlen. Schmeckt nach mehr. Deswegen wünsche ich mir etwas größere Riegel. Noch mehr Geschmacksrichtungen wäre auch nicht schlecht.

Kommentare:

  1. Sieht lecker aus, kannte ich noch garnicht. LG Romy

    AntwortenLöschen
  2. er sieht sehr Gesund aus :-) Ich bin mal auf den Geschmackbericht gespannt. LG

    AntwortenLöschen
  3. Schmeckt gut und bringt Energie

    AntwortenLöschen
  4. Hören sich auf jeden Fall ganz interessant an! Allerdings würde mich dieses Design wohl so gar nicht ansprechen... mal sehen, wie die Riegel später verpackt sind! ;-)
    Vlg Bloody

    AntwortenLöschen

Freue mich auf Kommentare.