Mittwoch, 23. Mai 2018

Wingold Windproof Reise Regenschirm im Test



Wingold Windproof Reise Regenschirm - Kompakte Einhand-Auto Öffnen/Schließen (Lila)


Habe ich bei Amazon für 19,99 Euro gekauft.


Der Schirm ist pünktlich angekommen.


Er wurde in einer schwarzen Schachtel geliefert.


Schirm und Griff waren nochmals in Folie gewickelt.


Auch ein Etikett mit dem Hinweis wie man den Schirm öffnet und schließt ist mit angebracht.

Er hat die Spannweite 95 cm. Das ist groß genug.


Ganz einfacht mit der Pfeil-nach-oben Taste kann man den Schirm öffnen und mit der Pfeil-nach-unten Taste kann man ihn wieder schließen. Man muss nicht fest drücken, schon ist der Schirm offen. Das geht auch ganz schnell. So soll es sein. Dann hat man beim plötzlichen Regen den Schirm auch "plötzlich" geöffnet. Man kann ich nicht aus versehen den Schirm öffnen oder gar schließen.



Der Schirm sieht sehr robust aus. Die 8 Rippen sind stabil und der Schirm hat 2 dicke Seiten und trotzdem ist er nicht zu schwer. Die Innenseite ist schwarz und außen ist der Schirm lila. Sie sind aus Teflon. 


Ein Minuspunkt ist die Hülle, denn sie ist zu klein, so dass es schwierig ist den Schirm in die Hülle zu bekommen. Der Griff könnte auch etwas größer (länger) sein.




Bis jetzt bin ich recht zufrieden. Der Schirm hält und sieht auch noch schick aus. Der Preis ist OK. Kann ich bedenkenlos weiter empfehlen.

Kommentare:

Freue mich auf Kommentare.